Wer wir sind

Evangelisch: Von der Wortbedeutung her ist "evangelisch" das, was sich auf das Evangelium ("gute Nachricht" auf Altgriechisch) bezieht. Gute Nachricht? In der Bibel wird von der Liebe Gottes zu uns Menschen durch seinen Sohn Jesus Christus berichtet – er starb für unsere Sünden/Fehler am Kreuz, damit wir ewig leben können!

Freikirchlich: Wir sind eine freie, selbstständige Gemeinde und verwalten unsere Angelegenheiten eigenständig. Wir sind weder von Staat noch von einer Kirche abhängig, sondern sind allein unserem Herrn Jesus Christus verantwortlich. Die Mitgliedschaft in unserer Gemeinde beruht auf eigener und freier Entscheidung. Die Finanzierung erfolgt durch freiwillige Spenden.

Gemeinde: Gott und sein Sohn, Jesus Christus, sind der Mittelpunkt, das absolut Wichtigste, in unserer Gemeinde. Sein Wort, die Bibel, ist unser Maßstab. Wir unterscheiden nicht zwischen „Geistlichen“ und „Laien“. Alle dürfen entsprechend ihrer von Gott geschenkten Gaben und Fähigkeiten mitarbeiten. Wir leben unseren Glauben gemeinsam und feiern wöchentlich Gottesdienst und Abendmahl um Gott anzubeten und aus der Bibel zu hören. Zusätzlich treffen wir uns zu verschiedenen Veranstaltungen für Klein und Groß in unseren Gemeinderäumen und laden jeden herzlich ein mit dabei zu sein.

Tageslosung

16. Januar 2019
Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein.
5.Mose 13,7.9